Julani-Design

Funkenschutzplatte mit LED-Beleuchtung

Spiel mit Feuer und Licht

Wer in einen eigenen Kaminofen investiert, braucht eine Unterlegplatte, um den Boden vor Funkenflug zu schützen. Die meistgekauften Funkenschutzplatten sind aus bruchsicherem ESG-Glas und bieten den Vorteil, dass sie auch auf unebenen Böden verwendet werden können. Formschön waren Glasbodenplatten schon immer. Doch verbunden mit der innovativen LED-Technik werden Sie nun zum Design-Objekt, das höchste Ansprüche an Wohnraum-Ambiente erfüllt. Exklusiv nur bei Julani-Design erhältlich: die LEDscreen® Funkenschutzplatte aus Glas, die die behaglichen Flammen des Feuers mit sanften modernen Farben nach Ihren Wünschen zum Leuchten bringt. Tauchen Sie ein in Ihr individuelles Farbenspiel!

Damit sich der richtige Funke entzündet

Endlich wird er wahr: der Traum von einem eigenen Kaminofen. Eine besonders wohlige Wärme, die durch Ihren Wohnbereich strömt, das Flackern und Knistern des Feuers - ein Farbenspiel, das so individuell ist, dass es einen mit jedem Blick in den Bann zieht.

Haben Sie sich für Ihren persönlichen Kaminofen entschieden, muss er nur noch fachgerecht aufgestellt werden. Und es gilt, Ihren Boden vor einem eventuellen Funkenflug zu schützen.

<<TOP

 

Die Qual der Wahl: Welche Funkenschutzplatte ist geeignet?

Die Auswahl an Funkenschutzplatten auf dem Markt ist groß. Angeboten werden solche aus Stein, Metall oder Glas. Doch was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Bodenplatten?

Eine Unterlegplatte aus Stein wie Granit oder Schiefer zeichnet sich durch eine hohe Druckbelastbarkeit aus und ist in verschiedenen Mustern erhältlich. Sie gibt dem Wohnraum ein eher rustikales Ambiente, ist also mehr für den Landhausstil geeignet.

Metallbodenplatten dagegen sind in verschiedenen Farben und Strukturen erhältlich: Ob pulverbeschichteter Stahl, Messing oder Blech, ob gebürstet oder gehämmert – Sie haben die Wahl. Der große Nachteil an Bodenblechen ist jedoch, dass sie selbst erwärmen können und kratzeranfällig sind.

Immer mehr haben sich in den letzten Jahren daher Funkenschutzplatten aus Glas durchgesetzt. Eine Glasbodenplatte bietet viele Vorteile. Sie ist bruchsicher und leichter als Stein, weist gleichzeitig aber eine höhere Biegetoleranz auf, was gerade bei unebenen Böden wichtig ist. Egal, ob Sie Ihren Kaminofen auf Dielenboden, Parkett, Laminat oder Teppich stellen möchten – eine Funkenschutzplatte aus Glas trägt niemals auf.

<<TOP

 

Die Weltneuheit, exklusiv bei Julani-Design: Gönnen Sie sich etwas Besonderes!

Glasplatten sind in verschiedenen Designs und Formen erhältlich, doch bisher hat man ihnen bis auf den Bodenschutz wenig Beachtung geschenkt. Die Weltneuheit der LEDscreen® Funkenschutzplatte verleiht ihnen nun weitere Funktionalität, wodurch der Wohnraum zum absoluten Eyecatcher wird.

Dank modernster LED-Technik ist es nun möglich, die Glas-Funkenschutzplatte selbst zum Design-Objekt zu machen und so in eine neue Dimension des Wohlfühlwohnens einzutauchen. Unterstreichen Sie Ihr Ambiente und lassen Sie Feuer und Licht ganz individuell erstrahlen. Wir beraten Sie gerne!

<<TOP

 

Immer auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Was ist die Summe aus 1 und 5?